Essbare Stadt Tübingen

Pflücken erlaubt

Essbare-Stadt-Points

Hier wollen wir Orte makieren, die über verschiedenen Kategorien die entstehenden Strukturen der essbaren Stadt Tübingen visualisieren. Die Karte ist eine Einladung an alle Tübinger sich in dieses Projekt einzubringen. Wer Orte weiß, die sich in unser Konzept gut einbinden lassen, bitte an folgende Adressen mailen (gerne auch mit Photo): sonja@essbare-stadt-tuebingen.de oder klaus@essbare-stadt-tuebingen.de … der Unterstützerkreis für die Umsetzung der einzelnen Ideen konstituiert sich weiter.

Kategorien:
- potentielle Flächen (nach essbaren Stadtrundgängen erfasste Flächen)
- aktive Flächen (von Solitärpflanzungen bis Flächenbepflanzungen)
- geschützte Flächen (Initiative “Bunte Wiese”, Naturschutz)
- Bienenweiden
- Treffpunkte (Bildungsorte, Gemeinsames Gärtnern, … )                                          smile-gruen1_1
- Patenschaften
- gemeinschaftsgetragenes Produzieren smile-gruen
- Wasserstellen

… hier erscheint demnächst eine Karte mit den Essbare-Stadt Points Tübingen

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.


acht − 8 =