Essbare Stadt Tübingen

Pflücken erlaubt

Terra Preta Workshop im studentischen Klimagarten in Tübingen

| Keine Kommentare

Terra Preta Workshop im studentischen Klimagarten

Text Johanna Schröder

Samstag, 26.04.2014, Dauer: 9 bis 16 Uhr, Auf dem Sand 14 in Tübingen

Urban Gardening und praktischer Klimaschutz – Lerne, fruchtbare Schwarzerde herzustellen. Terra Preta ist die Crème de la Crème des Klimafarmings, ein Konzept für eine klimaschonende und nachhaltige Landwirtschaft. Sie wird zurzeit in vielen Ländern erforscht. terrapreta1 Eine Schlüsseltechnologie stellt hierbei die Produktion und das Einarbeiten von stabilem organischem Kohlenstoff in Form von Biokohle dar. Biokohle ermöglicht humusbildenen Organismen eine dauerhafte Existenz im Boden. Wir werden gemeinsam Kompostmieten ansetzen, um diese äußerst fruchtbare Erde für den Klimagarten herzustellen. Außer der praktischen Anwendung gibt es auch theoretisches Wissen und Anleitungen für die eigene Herstellung mit Rezepturen.

Klimagarten ist ein studentisches Projekt, mehr Infos dazu auf: www.klimagarten.uni-tuebingen.de

Kosten pro Person: 40 Euro
Anmeldung bei: klimafarming-tuebingen@gmx.net

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.


acht − = 0